In Sachen Fotografie gibt es im Bezug auf Corona gute Neuigkeiten: der Mindestabstand von 1,5m wird in der Regel automatisch eingehalten, um überhaupt fotografieren zu können! Hier findet ihr die Hygiene-Konzepte für euer Fotoshooting!

Kita-Fotografie

Ich fotografiere die Kinder Gruppenweise am Set, drinnen oder draußen, je nach Wetterlage. Regen stellt kein unbedingtes Hindernis dar, wir könnten trotz Regen unter einem Pavilion draußen fotografieren. Ich trage während des Shootings eine Maske und achte darauf, dass ich nur Deko benutze, die ich nach jeder Gruppe desinfizieren kann. Die Kleidung wird durch die Erzieher gerichtet, sodass ich nicht mit den Kindern in Kontakt komme. Die Interaktion mit den Kindern findet aus der Entfernung statt. Sollten wir drinnen fotografieren, werden die Räumlichkeiten zwischen den Fotoshootings der verschiedenen Gruppen gut gelüftet.

Newborn-Fotografie

Im Studio ist alles frisch desinfiziert, wenn ihr zu mir kommt. Die Materialien aus Stoff werden sowieso nach jedem Shooting gewaschen . Ich trage eine Maske, sowie Einweghandschuhe beim Fotografieren, um euer Baby positionieren zu können. Die Räumlichkeiten werden vor und nach jedem Shooting gut gelüftet.

Portrait-Fotografie ( Schwangerschaft, Familie, Kinder)

Im Studio ist alles frisch desinfiziert, wenn ihr zu mir kommt. Materialien aus Stoff sind frisch gewaschen. Die Interaktion mit euren Kids findet mit aus der Entfernung statt. Ich trage beim Shooting eine Maske und halte sowieso Abstand, da ich sonst gar nicht fotografieren könnte. Die Räumlichkeiten werden vor und nach jedem Shooting gut gelüftet.